Bildungskonzept Elmar

In der Chinderscheese arbeiten wir mit dem dualen Bildungskonzept elmar.

Es bezeichnet ein Bildungskonzept, welches für den Elementarbereich (Kinder bis ca. 6 Jahre) konzipiert wurde und elementare Bildungsbereiche anregt und unterstützt. Es ist ein duales Bildungskonzept, welches einerseits das aktive Lernen im täglichen Gruppenangebot, andererseits die individuelle Entwicklungsbegleitung des einzelnen Kindes fördert.

 

elmar steht für Lernen mit positiven Emotionen, da Lerninhalte auf diese Weise nachhaltig gespeichert werden. Die Kinder sollen sich in den Gruppenangeboten während zwei Dritteln der Zeit bewegt mit dem Projektthema auseinandersetzen. Das Bildungskonzept stellt sich expliziet gegen langes Zuhören und Stillsitzen.

 

elmar wurde von erfahrenen Krippenleiterinnen für unsere Schweizer Kindertagesstätten entwickelt.

 

Wenn Sie sich näher dafür interessieren, dann finden Sie weitere Informationen auf http://www.bildungskonzept-elmar.ch/